Kreuzjochhaus

DIE UMGEBUNG

Wen es vom Kreuzjochhaus in die nähere Umgebung zieht, der erfährt eine einzigartige Mixtur an Jahrtausende alter Geschichte, heimisch-uriger Kultur und einer Natur, wie sie so einfach nur das Werdenfelser Land zu bieten hat. Eine Region übrigens, die ihren Namen der Burg Werdenfels verdankt, die im Mittelalter die Handelswege zwischen Bayern und Oberitalien absicherte. Deren spärliche Überreste können Sie heute noch besichtigen, etwa als Ziel eines Wanderausflugs.

 

Neben dem Wandern lädt die Umgebung unseres Kreuzjochhauses natürlich auch zu anderen Outdoor-Aktivitäten ein, Skifahren im Winter – Mountainbiken, Klettern, Paragliding in den schneefreien Monaten des Jahres. Oder man unternimmt einen Trip auf Deutschlands höchsten und bekanntesten Berg: die Zugspitze. Und wer am Ende einfach nur die Sonne genießen will, lässt sich entspannt auf unserer großen Terrasse nieder.